Nils Brendel GmbH
Nils Brendel GmbH
 
Anzeige Instrumente Anzeige Instrumente

 

Wizard

Sehr vielseitig ist dieses Instrument mit der flexiblen Anzeige, seine Programmierung erfolgt nach Kundenwunsch, seine Anschlussmöglichkeit an diverse Ausrüstung, seine Fähigkeit Hunderte von Aufgaben zu lösen und zu steuern.

 

Details:


Der Wizard ist bekannt für Flexibilität, Programmierbarkeit und dafür, dass er für spezifische Anwendungen perfekt ist.

Diese Programmierbarkeit gibt Ihnen die Möglichkeit, ihn so in Ihren Arbeitsablauf einzufügen, dass Vorgänge automatisch kontrolliert und die ermittelten Daten protokolliert werden.

Arbeitet mit kundeneigener Software, die Sie leicht downloaden können. Misst Kräfte, zeigt die akkumulierten Daten und automatisiert den Arbeitsablauf genau nach Ihren Anforderungen.

 

Der Wizard ist dort flexibel, wo Ihr Produktionsablauf dies benötigt. Weshalb soll man Instrumente wechseln, wenn das downloaden neuer Software so einfach ist?

Die programmierbare Anzeige ist unter Vakuum und beleuchtet. Sie bietet eine große Auswahl an Formaten: 1-zeilig mit 2,5 mm hohen Zahlen und 4-zeilig, wo erforderlich. Es gibt grafische Zeichen, die selbsterklärend sind.

PLCs, Drucker, Tastaturen und Netze. Es stehen auch I/O Module zur Verfügung


Anschlussmöglichkeiten bietet der Wizard an fast alle Systeme. 2 Serien-Anschlüsse gibt es für PC’s, 

Anzeige Instrumente Anzeige Instrumente

 

FI-127

Die FI-127 Auswertung erleichtert das Halten der Daten in jedem Meßsystem.

 

Einzelheiten: FI-127 kann die Werte von bis zu 6 Lastzellen oder Drehmomentmessern speichern. Von Aufgabe zu Aufgabe kann man das Gerät ohne neue Justierung mitnehmen.

 

Mehrere Anzeigen möglich: den Spitzenwert, den Spitzenwert plus einem Zwischenwert. Das Instrument kann eine Serie von Messungen aufnehmen und den Durchschnittswert in der Zeiteinheit darstellen oder aber zu hohe, zu niedrige und richtige Werte.

 

Datensammlung: Speichert eine Folge von Lastzellendaten, die das Instrument an eine Datenbasis weiterleitet. Bis zu 204 aufeinander folgende Daten können für einen Drucker oder einen nachfolgenden Download gespeichert werden.

 

Gut für viele Systeme: Es kann Relais betätigen oder Signale an andere Instrumente wie PC’s oder PLC’s senden. Akkustische oder optische Alarme können erfolgen. Oder die Stromzufuhr wird unterbrochen. 7 Dateneingänge können die Datensammlung von Testmaschinen automatisieren etc.

Anzeige Instrumente Anzeige Instrumente



FI-90 Force

Das FI-90 ist ein Kraftanzeige-Gerät für Lastaufnahme von 1 bis 200.000 kg (400.000 lb) mit einer maximalen Auflösung von 10.000. Alle Werte werden auf der Stirnseite eingestellt. Sie wählen mit einem Drehknopf, ob die Anzeige kg, N oder lb beträgt. Der Spitzenwert wird gespeichert. Ein weiterer Drehknopf ist für die Anzeige von Brutto- oder Spitzenwert.

Details und Vorteile:

  • Einstellungen auf der Vorseite: Sie können bequem die Konfiguration ändern ohne das Gerät zu öffnen, und nach Schaltern suchen zu müssen. Das Kalibrieren und Adjustieren der Linearität erfolgt vorne außen am Gerät.
  • Geringe Baumaße ( ca. 73 x 210 x 230; h x b x t ). Damit passt der FI-90 auf jeden Tisch oder bei Bedarf auch auf senkrechte Oberflächen. Entsprechendes Zubehör steht zur Verfügung.
  • Umschaltung Brutto-/Spitzenwert: Sie betätigen nur einen Schalter.
  • Die Maßeinheiten kg, N, lb werden mit Druckschalter eingestellt.
  • Batteriespeicherung: Bei Stromausfall werden Ihre Daten gespeichert.

Sonderzubehör:

  • Umschaltbar von Wechselstrom auf 6-V Betrieb: Enthält einen versiegelten Blei/Säure-Akku, ein Ladegerät, Anzeige für zu geringe Batterie-Spannung, Schalter für Ein- und Ausschalten und ein programmiertes Abschalten.
  • Batteriebetrieb: Enthält 4 alkalische D-Batterien, Anzeige für zu geringe Batterie-Spannung, Ein-/Ausschalter und automatisiertes Warteprogramm. ( Gibt es nicht bei AC-Betrieb!).
  • 12 V DC Betrieb: Als Stromquelle dient eine externe 230V Versorgung.
  • RS-232 / 20 mA Ausgabe: überträgt Daten bei Bedarf, kontinuierlich, oder gibt nur den Spitzenwert.
  • Grenzwerte: Werden auf der Stirnseite eingestellt mit Ihren vorgegebenen Werten und Verbindung mit separater Eingabe.
  • Analog-Anzeige: Wahl mit Druckschalter. Isolierte analoge Anzeige: 1-5, 4-20, 10-50 mA. 0-5, 0-10 VDC (nur für die AC Modelle ).
  • Datensammlung für bis zu 4 Lastzellen.
  • Verbindung zum Computer: Mit WINDOWS können alle Mess-Vorgänge durch den Computer gesteuert werden.
  • Auto-Test und Auto-Crosshead Return: Diese eingebauten Funktionen erleichtern und beschleunigen die Messungen bei Wiederholungen.
  • Vielfältige Datenausgabe: Ihr Computer zeigt viele Werte der Kraftmessung, Flexion des Extensometers und des Crosshead und die Geschwindigkeit, eine echte grafische Darstellung.
  • SPC Software: System-eigen. Gibt viele numerische Daten des Young Moduls, Zugfestigkeit, Dehnung und andere Materialeigenschaften.